Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | News | suchen | intern
Interessengemeinschaft
Formation Sugus
Webadresse
ig-formation-sugus.ch

Wulli vom Haldenhof



Guati Reis Wulli....

Du bisch immer üses Sugusmaskottli gsi... eifach will so bisch wia bisch, liebenswert und trotzdem immer voll dabi. Du häsch as immer sehr gnossa wenn mit dinera Chefin häsch dörfa mitcho is Training, as Military oder is Trainingsweekend. Bim Fährta häsch alles geh und au bim Personarevier im Wald bisch voll dabi gsi- sofern sich dia Person wo versteckt gsi isch, us dinera Sicht au glohnt hät zum Suacha. Am Military häsch sogar mol da 2. Platz gmacht- und ma hät diar da Stolz uf am Siegerfoti agseh- aber schlussendlich häsch du immer noch am Grundsatz 'dabi si isch alles' glebt. Du häsch au nia chöna verstoh, dass dia andera Vierbeiner für as Spielzüg Cervelat und Gutzi eifach links ligga loh händ- du häsch dia Pöschta jewils mit absoluter Gnauigkeit erlediget und noch dem dru dra gsi bisch, hät ma chöna sicher si, dass niana meh öpis Fressbars lit.
Du bisch eifach dia guat Seel vum Haldahof gsi.... und trotzdem häsch dä früahner nid selta verloh und an Usflug zu dina vierbeiniga Fründa, am Fiasko und da Hajka, gmacht. Denn bisch du jeweils wia selbstverständlich vor am Garta oder da Hustür a da Buchserstross gstanda und häsch as diar gmüatlich gmacht bis wieder abholt worda bisch. Irgendwenn isch dr da Umbau kli zum Verhängnis worda, plötzlich häsch da richtig Weg nüm gfunda und häsch denn halt- flexibel wia du bisch- eifach an Zwüschastop ima andera Hus gmacht, schliesslich häts au döt Fuatter geh und ma hät sich drum kümmeret, dass abgholt wirsch und am richtiga Ort landisch. Uf am Haldahof häsch dini Chefa mengisch zur Verzwieflig brocht- wenn mol uf Diät gsi bisch, häschr dr immer z'helfa gwüsst und bisch halt- inkl. Stalltüre öffna- gu Kraftfuatter fressa (wenn schon, denn gard richtig). Stöckli oder öpis apportiera isch nid dini Welt gsi, wieso au, du häsch das gar nid nötig cha- du bisch genau drum ganz an speziella Hund mit viel Charme gsi! Und jeda wo di kennt hät, hätti di am Liabschta mit Hei gnoh...
Wulli, du wirsch sehr fehla! Dinera Familia, dina Fründa, da Sugusaner und eifach uf am Haldahof... Miar werdend di nia vergessa... und du wirsch für immer i all dena Herza blieba!

Liaba Wulli miar wünschend dir a guati Reis über d'Regabogabrugg- und miar sind sicher, dass du vu da Sanja, am Fiasko und da Hajka freudig empfanga wirsch. Zäma werdend iahr da Platz hinter da Regabogabrugg unsicher macha und sicher immer wieder as Örtli finda wo iahr Fuatter abstauba chönd.


Jede geweinte Träne ist eine Liebeserklärung,
und was nach der wertvollen Zeit bleibt, sind
viele, wunderschöne Erinnerungen!